Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Die Klinik Königsfeld stellt sich vor

Herzlich willkommen in unserer Klinik Königsfeld! Wir sind eine modern ausgestattete Schwerpunktklinik der Deutschen Rentenversicherung Westfalen für Herz-, Kreislauf- und Gefäß- sowie orthopädische Erkrankungen. Wir betreuen zum Beispiel Menschen nach Herzinfarkt, Herzoperation, bei Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems, bei Zustand nach Gelenkersatz, nach Bandscheibenoperationen und bei chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Klinik-Video: Machen Sie sich einen Eindruck von der Klinik Königsfeld

Das bieten wir Ihnen

  • Einzelbett

  • WLAN in der Klinik

  • Schwimmbad

  • Sport- und Gesellschaftsspiele, Billard, Kicker, Tischtennis, Kegelbahn, Kreativ-Werkstatt

  • Liegewiese

Auf ei­nen Blick

Häufige Fragen

Kann ich eine Begleitperson mitnehmen?

Die Aufnahme von Begleitpersonen ist nach Anfrage bei der Verwaltung gegen Kostenerstattung möglich. Die Begleitperson muss volljährig sein, da wir kein Betreuungsangebot anbieten.

Wo soll ich mich am Anreisetag melden?

Der erste Tag in der Rehabilitation oder der sogenannte Aufnahmetag ist von besonderer Bedeutung. Die Unsicherheit was einen erwartet, dann die vielen neuen Eindrücke, die es zu verarbeiten gilt. Viele Punkte, die für die neu aufgenommenen Patientinnen und Patienten herausfordernd sein können. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen erste Hinweise zum Ablauf des Aufnahmetages geben:

  1. An Ihrem Aufnahmetag melden Sie sich bitte zunächst an der Rezeption an. Zurzeit erfolgen danach ein Schnelltest, sowie ein Labortest (PCR) auf SARS Covid19-Infektion. Von dort werden Sie zunächst in den Laborbereich weitergeleitet.
  2. Im Laborbereich erfolgt die Blutabnahme und gegebenenfalls die Aufnahme eines Ruhe-EKG`s.
  3. Weiter geht es zur pflegerischen Aufnahme in unserer Medizinischen Zentrale. Der Pflegedienst übernimmt Sie und führt erste diagnostische Maßnahmen durch. Hierzu gehören unter anderem Größe- und Gewichtsmessung, Blutdruck und Erfassung aller pflegerisch relevanten Maßnahmen.
  4. Danach erfolgt die ärztliche Visite. Nach Aufnahme Ihrer Krankengeschichte erfolgt eine körperliche Untersuchung. Gemeinsam mit der Ärztin oder dem Arzt erfolgt eine Festlegung Ihrer individuellen Therapieziele. Hieraus wird ein Behandlungsplan abgeleitet, der im weiteren Verlauf der Rehabilitation je nach neuen Ergebnissen verändert werden kann.
  5. Nach diesen wichtigen, ersten Terminen steht Ihnen schon Ihr Zimmer zur Verfügung und nach dem Mittagessen erfolgen zum Teil erste Einführungsseminare.
  6. Am Nachmittag bekommen die neu aufgenommenen Patientinnen und Patienten eine Führung durch das Haus, damit eine bessere Orientierung gelingt. Zudem werden Ihnen die vielfältigen Angebote neben den Therapien vorgestellt.
  7. Alle neu angekommenen Patientinnen und Patienten schließen den ersten Tag in unserer Klinik damit ab, nochmals von den Kollegen der Medizinischen Zentrale begrüßt zu werden und erhalten eine Tasche, mit den dann fertiggestellten Therapiebüchern. Hier werden Ihnen Fragen aller Art beantwortet und unterstützende Hilfestellungen abgesprochen.

Habe ich kostenlosen Internetempfang?

In der gesamten Klinik und im Café Holthausen steht Ihnen freies WIFI (Internet) zur Verfügung.

Anmeldung unter SSID: Koenigsfeld_WIFI (Ohne Passwort)

Alle Fragen und Antworten